Reisen

Deutschland

Bisher wurden nur Auslandsreisen von mir eingestellt wurden, da diese unseres Erachtens den Blickwinkel wesentlich mehr erweitern als Orte an dem die Spielregeln die selben sind wie zu Hause.
Denn wenn man die Verhältnisse von den Karen (Flüchtlinge aus Myanmar) in den Wäldern Nordthailands mit bekommt oder das Leben der Bolivianer im Hochland der Anden nicht nur aus einem 3-sterne (oder mehr) Hotel sieht, lernt man das eigene Leben und die Lebensumstände weit mehr zu schätzen als bisher.
Von daher empfehlen wir allen auch Reisen nicht als Pauschaltourist durchzuführen, denn was man von solchen Reisen mitnehmen sollte ist mehr als nur tolle Bilder. Es lohnt sich wirklich und man sollte auch keine Angst vor Sprchbarrieren haben. Man kan sich immer Verständlich machen.

Trotzdem hat auch unser Land tolle Reise und Erholungsziele. Hier sollen dann nun auch ein paar Folgen.

Copyright © 2010 stateless.de Guido Poth. Alle Rechte vorbehalten. Powered by eZ Publish™ Content Management System.